Startseite/Robert-Enke-Stiftung

Über Robert-Enke-Stiftung

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Robert-Enke-Stiftung, 18 Blog Beiträge geschrieben.

Forschungsprojekt der LVR-Klinik Essen mit 29.397,44 Euro unterstützt

Gestörtes Essverhalten oder Essstörungen und Stimmungseinbrüche beziehungsweise Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Problemen und Erkrankungen im Leistungssport. In Verbindung mit restriktiver Nahrungszufuhr kann es im zeitlichen Verlauf zu Veränderungen des Hormon- und zentralen Wachstumsfaktorhaushalts kommen. Diese können Beeinträchtigungen der psychischen Gesundheit nach sich ziehen; vorrangig ist eine Depression zu nennen. Umgekehrt kann eine Depression [...]

Studie zur intensivmedizinischen Behandlung von Kindern gefördert

Im Bereich ihres Stiftungszweckes Kinderherzkrankheiten stellt die Robert-Enke-Stiftung der Charité Berlin 9.204,40 Euro zur Verfügung, um die Studie ,,Einsatz der Aktigraphie zur Quantifizierung von Delir, Entzugssyndrom und Sedierungstiefe bei Kindern (Pl-Q)“ durchzuführen, um die Frage zu prüfen, wie sich sich die Aktigraphie als neues Instrument zur Quantifizierung von Delir, Entzugssyndrom und der Sedierungstiefe bei Kindern [...]

Mats Hummels ehrt 1. FSV Mainz 05 mit dem Förderpreis der Robert-Enke-Stiftung

Gemeinsam mit der Vorstandsvorsitzenden Teresa Enke überreichte Nationalspieler Mats Hummels den Förderpreis Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport 2021 der Robert-Enke-Stiftung an die drei Preisträger vom 1. FSV Mainz 05, dem Olympischen Stützunkt Metropolregion Rhein-Neckar und Rot-Weiss Essen. Die Pressekonferenz gibt es hier zum nachschauen. Teresa Enke: „Ich gratuliere dem Nachwuchsleistungszentrum von Mainz 05 zum ersten Platz [...]

MentalGestärkt: Robert-Enke-Stiftung fördert sportpsychologische Anlaufstelle mit 25.000 Euro

MentalGestärkt hat sich seit seiner Gründung im Jahre 2011 durch die DSHS Köln und die finanzielle Förderung der Robert-Enke-Stiftung, der Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) und der Vereinigung der deutschen Vertragsfußballspieler (VDV) als wichtige, hilfreiche und bundesweit agierende Initiative zur Erhaltung der psychischen Gesundheit im Leistungssport etabliert. Zielstellungen sind die Prävention und der Erhalt psychischer Gesundheit sowie die [...]

FIFA-Kampagne #ReachOut – Teresa Enke: „Es kann jeden treffen“

Die Videokampagne #ReachOut zur Sensibilisierung für mentale Gesundheit kann auf die Unterstützung von FIFA-Legenden, aktuellen Spielern und weiteren namhaften Persönlichkeiten zählen, die von ihren persönlichen Erfahrungen berichten. Die FIFA lanciert die Kampagne über ihre digitalen Kanäle, während die 211 FIFA-Mitgliedsverbände und Medienagenturen sie mithilfe von Multimediapaketen in Europa und darüber hinaus weiterverbreiten können. Begleitet wird [...]

Forschungsförderung: Begünstigt ein chronischer Energiemangel die Entwicklung einer Depression im Sport?

Für das Forschungsprojekt „Zusammenhang zwischen Relativem Energiedefizit und Depressionen im Sport – Pilotstudie zur Prävalenz und Entwicklung eines Screening-Tools“ fördert die Robert-Enke-Stiftung die Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften Technische Universität München (TUM) und die Klinik für Psychiatrie Psychotherapie und Psychosomatik Psychiatrische Universitätsklinik Zürich mit insgesamt 30.100 EUR.   Das Relative Energiedefizit im Sport (RED-S) umschreibt [...]

Jetzt bewerben: Förderpreis Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport 2021

Noch bis 31.07.21 läuft die Ausschreibung zum „Förderpreis Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport“ der Robert-Enke-Stiftung. Die ersten drei Plätze werden mit einem Preisgeld prämiert: Platz mit 10.000 EUR Platz mit 5.000 EUR Platz mit 2.500 EUR­­­­ Zu den bisherigen Preisträgern gehörten unter anderem der Olympia-Stützpunkt Berlin und die Handball-Akademie Flensburg. Bewerben können sich alle Olympia Stützpunkte (OSP), [...]

Robert-Enke-Stiftung unterstützt Mobile Health-Studie

Können mHealth-Lösungen als Ergänzung zur psychotherapeutischen Behandlung eingesetzt werden? Für die Studie zu dem Behandlungskonzept “ELONA - Verzahntes Interventionsprogramm bei Studierenden mit depressiven Symptomen“ erhält die Heinrich-Heine-Universität 24.600 Euro der Gesamtkosten in Höhe von 39.600 Euro.   Die Covid-19-Pandemie brachte für unsere Gesellschaft Herausforderungen auf allen Ebenen mit sich. Bei vielen haben diese Veränderungen im [...]

Robert-Enke-Stiftung startet neues Talk-Format

Am Montag, den 28.06.2021 um 19:00 Uhr läuft die erste Ausgabe von "Impression/Depression - der Talk der Robert-Enke-Stiftung" live auf YouTube und Facebook. Das Format soll mehr Aufmerksamkeit und Präsenz für die Themen Depression und mentale Gesundheit in der Gesellschaft schaffen und dabei durchaus unterhalten und Mut machen. Unterstützt wird das Format durch die DFB-Akademie. Teresa Enke [...]

Mats Hummels ist Pate vom Förderpreis Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport 2021

Die Vorstandsvorsitzende Teresa Enke freut sich über die prominente Unterstützung von Mats Hummels, der die Schirmherrschaft des Förderpreises der Robert-Enke-Stiftung übernehmen wird: „Ich finde es klasse, dass Mats Hummels einmal mehr beweist, wie wichtig es ist, über den Tellerrand hinauszuschauen. Über seine Patenschaft trägt er dazu bei, die wichtigen Projekte und Initiativen für junge Sportler [...]

Nach oben