Am 24.07.2010 kamen die Spieler des Regionalligisten TSV Havelse zusammen, um gegen eine Auswahl regionaler Kicker zu spielen.

Die Sportredaktionen der Heimatzeitungen der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung hatten sich in Absprache mit der Robert-Enke-Stiftung dazu entschlossen dieses Spiel stattfinden zu lassen. Auf diesem Wege konnten durch Kartenverkäufe und eine durchgeführte Tombola 2.000,00 Euro erspielt werden.