Startseite/Archiv 2010

Teresa Enke überreicht 6000 Euro an die MH Hannover

Teresa Enke, Vorsitzende des Vorstandes der Robert-Enke-Stiftung, hat in der Klinik für Pädiatrische Kardiologie und Intensivmedizin an den Direktor der Klinik, Prof. Dr. med. Armin Wessel, einen symbolischen Scheck in Höhe von 6000 Euro überreicht. Für ein Jahr übernimmt die Stiftung damit einen Teil der Finanzmittel für die Vergütung eines Psychologen, der für die Betreuung [...]

Robert-Enke-Stiftung nimmt ihre Arbeit auf

Der Vorstand der am 15. Januar 2010 durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB), den Ligaverband sowie Hannover 96 ins Leben gerufenen Robert-Enke-Stiftung hat heute im Barsinghäuser Sporthotel Fuchsbachtal mit seiner konstituierenden Sitzung die Stiftungsarbeit aufgenommen. […]

Jan Baßler leitet Verwaltung der Robert-Enke-Stiftung

Der Verwaltungssitz der Robert-Enke-Stiftung, die am vergangenen Wochenende in der DFB-Präsidiumssitzung in München ins Leben gerufen wurde, ist in Barsinghausen. Geleitet wird die Verwaltung der Stiftung zunächst von Jan Baßler, der hauptberuflich beim Niedersächsischen Fußballverband (NFV) arbeitet. Der Stiftungssitz ist in der Verwaltung von Hannover 96 neben der AWD-Arena. […]

Robert-Enke-Stiftung eröffnet Konten

Die Stadtsparkasse Barsinghausen und die Commerzbank sind fortan die Hausbanken der Robert-Enke-Stiftung. Anfang Februar 2010 unterzeichnete Stiftungsvorsitzende Teresa Enke die Verträge zur Kontoeröffnung. Das Startkapital der Stiftung beträgt 150.000 €, welches zu je einem Drittel vom DFB, dem Ligaverband und Hannover 96 finanziert wird. Somit wurde ein weiterer wichtiger Schritt getätigt, damit die Stiftung schnellstmöglich [...]

Nach oben