/Top-Thema

Anna Gleiniger: „Niemand läuft jahrelang mit einem gebrochenen Bein durch die Gegend“

10.080 Menschen starben im Jahr 2015 in Deutschland durch Suizid. In der Gesellschaft sind Selbsttötungen ein Tabu-Thema. Dabei sind Aufklärung und Entstigmatisierung grundlegende Lösungsansätze, um Menschen in Krisen und bei Suizidgefahr zu unterstützen. Gerade diese Menschen fühlen sich oft einsam und unverstanden. Das Caritas-Projekt "[U25] Deutschland – Online-Suizidprävention" möchte diesen Menschen zeigen, dass sie bedeutend Weiterlesen

10. September 2017|

Robbis 40. Geburtstag

„Was meinst du, wenn ich zum Abschluss der Karriere, so mit 34, noch mal bei Benfica spiele“, sagte Robert Enke. „Das wäre es doch.“ „Lass mich rechnen: 35 wirst du im August 2012. Passt doch ideal: Dann hast du bis dahin die Weltmeisterschaft 2010 und die Europameisterschaft 2012 für Deutschland gespielt und kannst hier die Weiterlesen

24. August 2017|

Robert-Enke-Stiftung erweitert die Kooperation zwischen DFB und FA

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und der englische Fußball-Verband (FA) erweitern durch die Unterstützung der Robert-Enke-Stiftung ihre Kooperation. Im Rahmen des Deutschland-Besuchs von Prinz William und Herzogin Kate traf sich DFB-Generalsekretär Dr. Friedrich Curtius am Mittwochabend auf der "Queen´s Birthday Party" in der Residenz des Britischen Botschafters in Berlin mit dem Herzogenpaar. Dabei wurde vereinbart, die seit März 2017 Weiterlesen

21. Juli 2017|

Vorstandsvorsitzende Teresa Enke trifft Prinz William und Herzogin Kate

Anlässlich des Deutschland-Besuches von Prinz William und Herzogin Kate vom 19. bis 21. Juli 2017 wird es am Mittwoch in Berlin zu einem Treffen des Prinzenpaares mit der Vorstandsvorsitzenden der Robert-Enke-Stiftung, Teresa Enke, und dem Kuratoriumsmitglied Ronald Reng kommen. Ebenso wie die Robert-Enke-Stiftung (RES) setzt sich auch das Prinzenpaar verstärkt für die Aufklärung psychischer Erkrankungen Weiterlesen

18. Juli 2017|

#HeldenMelden

„Mental Health Hero“-Wettbewerb sucht junge Engagierte Unter dem Namen „Mental Health Hero“ werden junge Helden gesucht. Die Britische Botschaft in Berlin ehrt unter der Schirmherschaft des Herzogs und der Herzogin von Cambridge, besser bekannt als Prinz William und Herzogin Kate, junge Engagierte im Alter von bis zu 35 Jahren, welche Menschen mit psychischen Problemen unterstützen. Der fachkundigen Weiterlesen

30. Juni 2017|

TERESA ENKE: DEPRESSIONEN – LET´S TALK!     

„Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat den jährlichen Weltgesundheitstag an diesem Freitag unter das Motto „Depression – Let’s talk!“ gestellt. Es ist eine wichtige Erinnerung daran, dass Reden – also ein offener, natürlicher Umgang der Gesellschaft mit der Krankheit – der erste und vielleicht größte Schritt im Kampf gegen Depressionen ist. Noch immer leiden viele seelisch Erkrankte Weiterlesen

7. April 2017|

VISION.A Award für die Robert-Enke-Stiftung

Die EnkeApp findet auch durch die Apotheken Umschau und apotheke adhoc Wertschätzung Am 22. März wurden in der Bundeshauptstadt Berlin die VISION.A Awards 2017 verliehen. Unter den Preisträgern war auch die Robert-Enke-Stiftung. Zusammen mit den Entwicklern der „Bornemann migardo GmbH“ und der „mobfish GmbH“ erhielt die RES den „CSR.VISION Award Bronze“ für ihre im Oktober Weiterlesen

23. März 2017|

Depressionen im Fokus: „Robert-Enke-Stiftung auf Tour“ zu Gast beim Landesdelegiertentag der Deutschen Polizeigewerkschaft Niedersachsen

Zum Landesdelegiertentag der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) Niedersachsen am 21. und 22. Februar stand neben der Wahl eines neuen Landesvorstandes und der Festsetzung inhaltlicher Ziele die psychische Gesundheit von Polizeibeamten im Fokus. Zu diesem Anlass gastierte die Robert-Enke-Stiftung im Rahmen ihres eigeninitiierten Projektes „Robert-Enke-Stiftung auf Tour“ beim Landesdelegiertentag, um über die Krankheit Depression aufzuklären und über Weiterlesen

3. März 2017|

Zittern für den guten Zweck

Bei eisigen Temperaturen bestritten Hannover 96 und der FC Carl Zeiss Jena am vergangenen Freitag ein Testspiel zugunsten der Robert-Enke-Stiftung. Einen Tag nachdem sich der Todestag Robert Enkes zum siebten Mal jährte, empfing Hannover 96 den Regionalligisten FC Carl Zeiss Jena in „96 – Das Stadion“ (vormals Eilenriedestadion). Der Gesamterlös des Ticketverkaufs ging dabei an Weiterlesen

16. November 2016|

Ein Glückskind aus Jena

Zu Roberts siebtem Todestag Auf TERESAS BLOG unter blog.robert-enke-stiftung.de schreibt sie hierzu: „…Denke ich an die Zeit in Jena zurück, dann fällt mir vor allem unsere jugendliche Unbeschwertheit ein. Heute, angesichts von Roberts Tod, klingt es paradox, aber doch, damals glaubten das alle: Robert war ein Glückskind. Sein Jugendfreund Andy Meyer hat es einmal wunderbar formuliert: „Der Weiterlesen

10. November 2016|