Home
Home2021-02-25T11:00:05+01:00

GEMEINSAM DAS LEBEN FESTHALTEN.

Die Robert-Enke-Stiftung unterstützt Projekte, Maßnahmen und Einrichtungen, die über Herzkrankheiten von Kindern sowie Depressionskrankheiten aufklären und deren Erforschung oder Behandlung dienen.

ICH SCHAFF DAS NICHT: Ruf an unter 05105-77-5555-33

TOP-THEMEN

Förderpreis Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport 2021 gestartet

Nachdem die Robert-Enke-Stiftung im letzten Jahr erstmals den mit 17.500 EUR dotierten „Förderpreis Seelische Gesundheit im Nachwuchsleistungssport“ ausgeschrieben hatte, wird eine Prämierung auch im Jahr 2021 durchgeführt. Zu den bisherigen Preisträgern gehörten unter anderem der Olympia-Stützpunkt Berlin und die Handball-Akademie Flensburg*.Ab sofort können sich bis zum 31. Juli 2021 alle Olympia [...]

31. März 2021|

PORTRAITS

ROBERT ENKE

Robert Enke

Robert Enke war Torwart der Bundesligamannschaft von Hannover 96 und achtmaliger Torhüter der Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Er litt über mehrere Jahre an Depressionen. Am 10. November 2009 nahm Robert Enke sich das Leben.
Robert Enke hat das Leben geliebt. Als er einmal in Santa Cruz auf Teneriffa als Torwart arbeitete, ging er oft zum Hafen hinunter, setzte sich auf eine Treppe und sah still dem geschäftigen Treiben zu. Der reine Anblick des Lebens machte ihn glücklich […]

LARA ENKE

„Sie war so ein tapferes, fröhliches Kind, auf jedem zweiten Foto hat sie gelacht“, sagte Robert Enke einmal über sie. Am 17. September 2006 stirbt sie nach einer vergleichsweise leichten Ohrenoperation. Teresa und Robert Enke waren dankbar für alle die schönen Momente, die sie mit Lara dem mühsamen Alltag abtrotzten. Sie haben erfahren, wie viel Freude entstehen kann, wenn herzkranken Kindern durch eine exzellente medizinische Betreuung wie an der MHH geholfen werden kann […]

Lara Enke

FACEBOOK

1 Tag zuvor

Zu Depressionen kursieren viele Vorurteile und Mythen. Ein Vorbehalt gegenüber einer Behandlung mit Antidepressiva ist, dass das Medikament die Persönlichkeit verändere. Allerdings ist es nicht das Mittel, sondern vor allem die Depression selbst, die die Wahrnehmung, das Erleben sowie das Verhalten der Betroffenen verändert. Antidepressiva können einen wichtigen Bestandteil bei der Behandlung von Depressionen bilden. Wir wollen aufklären und einen Beitrag zum breiteren Verständnis dieser Krankheit leisten. #enkestiftung ... WeiterlesenWeniger anzeigen
Auf Facebook anschauen

6 Tage zuvor

„Robert-Enke-Stiftung auf Tour digital“beim SG Flensburg-HandewittHeute sind wir zu Gast bei SG Flensburg-Handewitt. Besucht unserem digitalen Infostand und informiert euch zum Thema Depression.So geht's:Wählt euch einfach während des Zeitraums im Video-Call ein und geduldet euch einen Moment im Warteraum. Ihr werdet dann schnellstmöglich in einen privaten Videochat eingeladen, in dem ihr unserer Mitarbeiterin in Ruhe alle eure Fragen stellen könnt.Samstag, 01.05.21, von 12:00 bis 15:00 UhrZum Video-Call: zoom.us/j/99859914421 Wir freuen uns auf die Gespräche mit Euch! ... WeiterlesenWeniger anzeigen
Auf Facebook anschauen

1 Woche zuvor

#HeldenWieDuUndIchMit gerade einmal 15 Jahren konnte die Profi-Tennisspielerin Marta Kostyuk bei den Australian Open 2018 die dritte Runde erreichen. Dementsprechend hoch war sowohl die auf sie gerichtete Aufmerksamkeit als auch ihr eigener Ehrgeiz. Leider konnte ihre Leistung nicht erneut bestätigen. All diese Umstände setzten ihr so schwer zu, dass sie infolgedessen an Depressionen erkrankte. Sie kämpfte sich selbst aus dieser Phase heraus, geht mit dem Thema mittlerweile offen und gelassen um und ist dadurch auch wieder erfolgreicher. Anfang des Jahres 2021 machte sie ihre ihre Geschichte publik, die sie zuvor für sich behielt.Eine Depression kann jede und jeden treffen. Wichtig ist, sie frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. #treatdepression #enkestiftung ... WeiterlesenWeniger anzeigen
Auf Facebook anschauen
Nach oben